Wohnbaugenossenschaft Pumera gegründet

Am 28. Januar 2017 wurde in Almens nach einjähriger Vorbereitungszeit die Wohnbaugenossenschaft Pumera gegründet. Für rund die Hälfte der geplanten 20 Wohnungen gibt es Interessenten. Auch ideelle GenossenschafterInnen sind willkommen. Die nächste Mitgliederversammlung findet am 29. April 2017 statt.

Der überarbeitete Arealplan liegt zurzeit beim Amt für Raumentwicklung des Kantons Graubünden zur Prüfung. Die Gemeindeversammlung von Domleschg hat demnächst über die Baurechtsvergabe zu entscheiden. Wenn alles nach Plan läuft, könnte im Sommer 2017 mit der Ausarbeitung des Projekts begonnen werden. Dieses wird von Architekten Gion A. Caminada basierend auf Entwürfen von 2016 erstellt.

Weitere Informationen: Info Nr. 12

Wohnbaugenossenschaft Pumera gegründet